Wärme genießen

Die Heizungsanlage soll nicht nur wohlige Wärme erzeugen, sie sorgt auch für konstant warmes Wasser. Brennwertsysteme für Öl und Gas sind Stand der Technik und sorgen für optimale Energieausbeute. Elektronische Regelsysteme und Umwelzpumpen sowie voreinstellbare Ventile gewährleisten dabei die Sparsamkeit der Heizungsanlagen. Noch optimaler wird eine Anlage, wenn ein hydraulischer Abgleich durchgeführt wird.

Regelsysteme lassen sich heute modular ergänzen und sind damit über Smartephones bedienbar.

Beinahe jede Anlage mit Warmwasserspeicher lässt sich durch Sonnenkollektoren ergänzen, die für einen Teil des Jahres die Warmwasserbereitung oder – in Verbindung mit einem zusätzlichen Pufferspeicher – auch einen Teil der Heizleistung übernehmen können.

Alternativen zu Öl und Gas sind Pellet-, Hackschnitzel- oder Holzheizungen und Wärmepumpenanlagen. Vorhandene Heizungen lassen sich mit einem Kaminofen ergänzen, oftmals auch mit Einbindung in die Heizungsanlage.

Ständig steigende Energiekosten zwingen zum Handeln.

Statistik zur Heizkostenentwicklung in Deutschland

Klicken Sie hier um die Statistik einzusehen.

Der individuelle Brennstoffrechner

Hier gehts zum Brennstofferchner

Wärmecheck

Machen Sie den „Wärmecheck“

Neue Heizkörper?

Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist etwas dabei – egal ob Standard- oder Designmodell oder eine unsichtbare Fußbodenheizung

Kundendienst?

heizung8Wir installieren nicht nur Ihre Anlage – unser Wartungsdienst kümmert sich um die Pflege Ihrer Anlage, unser Notdienst ist für Vertragskunden jederzeit erreichbar.